Digitale Modellbahn 3-2018. Modernes Schalten

Art.Nr.: 903-453

EUR 7,48

  • Gewicht 0.2410 kg

Inhalt

VGB 2018, 84 Seiten, mehr als 150 Abbildungen, Zeichnungen und Tabellen, DIN-A4-Format, Klammerheftung.

Nur die kleinsten und schlichtesten Modellbahnen kommen ohne elektrisches Schalten aus. Wird die Anlage analog betrieben, findet man Tasten und Schalter, die Funktionen ebenso über feste Kabelverbindungen direkt auslösen, wie sie Weichen und Signale schalten. Im Digitalbetrieb bleiben die Verbraucher die gleichen, nur ihre Ansteuerung ändert sich. Will man jedoch die Stärken der Digitaltechnik für die eigene Modellbahn nutzen, ist es mit einer einfachen 1:1-Umstellung nicht getan. Lesen Sie, was sicheres Schalten heute bedeutet und wie die Voraussetzungen dazu aussehen.

Inhalt:

Neuheiten

  • Neuheiten im Blick

Unter der Lupe

  • Garantiert feinstaubfrei – BR 233 der DB Netz Instandhaltung „TIGER“ in H0 von Märklin
  • Action auf den Modellstraßen – WikingControl87 und spurgeführte Car-Systeme
  • Zwischengesichter – Interface-Platinen für MiniDCC

Digitalforum

  • Neues von der RailCommunity

Schalten

  • Modernes Schalten – Schalten elektrischer Verbraucher auf der Modellbahn
  • Stellpult-Upcycling – Ein analoges Stellpult wird digital
  • XPressNet goes Stellpult – Schalten mit dem Tastenmodul LW150 von Lenz

Decoder einbauen

  • Platz ist in der kleinsten Lok – H0e-Schmalspurlok von Liliput mit Sounddecoder Zimo MX648
  • Wie kommt der Decoder in die Lok? – Decoder-Einbau ohne Schnick und Schnack
  • Nachtfahrt – Neue Kabel und mehr Licht für einen VT 04 in H0 von Kato
  • Alt-Kroko digital – Decoder für das österreichische Krokodil von Roco in H0, alte Bauform

Praxis

  • Fürs Märklin-Gleis – Wagenumrüstung für H0-Mittelleiterbetrieb
  • Die Leitung ist ab – Leiterbahnen auf Platinen einfach reparieren
  • CAN Schnell und sicher – Melden mit Stromsensoren am CAN-Bus
  • Kupplungsbügel geangelt – Selbstbau-Entkuppler mit Hubmagnet
  • Macht auf die Tor’, die Türn macht weit – Bewegung auf der Anlage durch Gebäudetore

Software

  • CANgurus – Abschluss der Serie „Yes we CAN: Mit dem CAN-Bus die Modelleisenbahn steuern
  • Individuell und ansprechend – Windows 10: Apps für die Modellbahn programmieren, Folge 2

Nachgedanken/Impressum